Ein großer Erfolg; die erste Ratstagung des Landesverbandes NRW digital aus der EFG Erkrath gestreamt.

Screenshot 46Schon wieder ein Landesverbandsrat mit dem Motto „Machen ist wie wollen, nur krasser“. Fällt uns nichts anderes ein? Wir merkten, in dieser Pandemie-Zeit ist „Machen“ nicht so einfach und vieles ist tatsächlich nur „krass“. So blieb es bei dem Titel, und wir wollten mit der Gemeinde Erkrath, die uns für 2021 eingeladen hatte, das „Machen“ „krass“ umsetzen. Angedacht war eine Präsenz-Ratstagung. Aber angesichts der neuen Inzidenzwerte wurde es eine krasse Online Veranstaltung.

 

IMG 20210320 092319Gut 110 Abgeordnete aus 60 Gemeinden, die Landesverbandsleitung und einige Gäste hatten sich um 10.00 Uhr in unser ZOOM-Meeting eingeloggt. Martin Scharnowski der Senior-Pastor der Gemeinde Erkrath, die die digitale Tagung ermöglicht hatte, führte uns als Moderator und Bandmitglied durch den Auftakt-Screenshot 76Gottesdienst. Pastor Michael Noss (Präsident des Bundes) war als Prediger eingeladen und fragte die Teilnehmer, was der blinde Bartimäus eigentlich von Jesu erbeten hat? Die Antwort und den ganzen Gottesdienst findet ihr hier auf YouTube: https://youtu.be/3huwSXhatKc. Leider hatten wir in der Gebetsgemeinschaft eine technische Panne und der Livestream brach ab. Tja, sowas passiert online dann auch mal …

 

20210320 093034Wir haben alles darangesetzt, dass wir eine „normale“ Ratstagung mit ihren verschiedenen Anliegen und Wahlen durchführen konnten. Das war in der die Durchführung zwar teils schwierig und „krass“, aber das „Machen“ war doch nicht unmöglich. So trafen wir eine ganze Menge Entscheidungen, wählten, hörten von den verschiedenen Arbeitskreisen, lernten neue PastorInnen inScreenshot 50 NRW kennen, verabschiedeten einige Mitarbeitende aus ihrer Mitarbeit, so auch den AK Internet in den Bund. Am Nachmittag wurde ein erster Einblick in die Kirchenfeedback-Umfrage des Landesverbandes gegeben, vom Pilgerheim Weltersbach berichtet und außerdem wurden die Haushaltszahlen beschlossen.

 

In der Landesverbandsleitung NRW findet ein steter Personal-Wechsel statt. Nachdem Leo Schouten seine Arbeit bereits im September 2020 niedergelegt hatte, verließen uns mit diesem Rat drei weitere Mitglieder: Dieter Orzessek (EFG Herten), der den Landesverband seit September 2020 allein als Leiter führte; sowie Horst Hindrichs (EFG Essen Altendorf) und Volker Gevelhoff (EFG Gelsenkirchen Buer). Wir wünschen ihnen alles Gute, und danken ihnen für ihren großen und sehr engagierten Einsatz. Besonders danken wir Dieter Orzessek, der sowohl in der Doppelspitze mit Leo Schouten, als auch seit September 2020, als er die Leitung des Landesverbandes allein übernahm, eine hervorragende Arbeit als Leiter, Visionär und Macher geleistet hat und außerdem Personalverantwortlicher im Landesverband, für das Büro der Geschäftsstelle und im GJW war.

 

Neu in die Landesverbandsleitung wurden Dr. Karin Weishaupt (EFG Gelsenkirchen Buer) und Wilhelm Bastek (EFG am Ölberg, Wuppertal) gewählt.

hoevel hartmut 02 20200326 a KopieMartin HamannAls Leiter des Landesverbandes wurde eine Doppelspitze mit Hartmut Hoevel (EFG Mönchengladbach-Rheydt) und Martin Hamann (EFG Siegburg) gewählt. Wir wünschen ihnen den Segen Gottes und eine gute Vision für die geistliche und organisatorische Leitung des Landesverbandes.

Außerdem wurden für das Präsidium (Andrea Kallweit-Bensel, Corinna Zeschky) und das Kirchengericht des Bundes (Dr. Anne-Kathrin Wilts, Peter Arpad) je zwei KandidatInnen aus NRW zur Wahl bzw. Wiederwahl bei der kommenden Bundeskonferenz vorgeschlagen und vom Landesverbandsrat bestätigt.

 

Im Vorfeld gab es schon manche Befürchtungen und Sorge, ob das mit dem Online-Rat funktionieren würde, aber zum Glück waren sie unbegründet. Es hat zwar nicht alles einwandfrei funktioniert, aber nun sind wir eine gute Erfahrung reicher und Dankwissen genau, wo wir noch dazulernen können. Gottes Führung und Leitung hat uns begleitet, Er hat uns getragen.

Ein großer Dank geht an das Erkrather Team, an alle Helfer des GJW, an die Leitungsmitglieder und an die Abgeordneten, die diese Online Veranstaltung füllten und mitgestalteten. Eine Stimme aus dem Teilnehmerkreis lautete sogar: „zeitweise hatte ich das Gefühl vor Ort zu sein“.

Mit dem Segen von Pastor Martin Scharnowski endete die diesjährige Ratstagung sogar etwas früher als geplant und das ist tatsächlich ziemlich krass 😉

 

Ein Bericht von Werner Hahm im Namen der Landesverbandsleitung NRW

 

 

Ein paar weitere Impressionen: Verhandlungsleitung in digitalen Zeiten, die Technikzentrale in Erkrath und die Pizza in der Mittagspause.

IMG 20210320 154825

IMG 20210320 092712

IMG 20210320 133725

 

Beachten Sie weitere Angebote aus dem Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden K.d.ö.R.

Nach oben