Samstag 30.09.17

Lobe den Herrn , meine Seele“

Unter diesem Motto haben sich einen Tag vor dem Erntedankfest 52 Sänger und Sängerinnen in der EFG Leichlingen-Weltersbach getroffen.

Morgens um 9.30 Uhr ging es los und fand nach dem öffentlichen Abschluss um 17.00 in der Christuskirche ein gesegnetes Ende.

Die Sänger/innen des Gemeindechores sangen gemeinsam mit Gastsänger/innen aus Ratingen, Dortmund, Radevormwald und zahlreichen Weltersbachern.

Im Rahmen eines Dankgottesdienstes wurde dem langjährigen ehrenamtlichen Dienst von Martin Sinn gedankt, der 24 Jahre lang die Leitung der ruhrkirche in Wetter verantwortete. Bürgermeister Frank Hasenberg dankte Martin Sinn insbesondere für die Gründung des Hilfsfonds Mitten in Wetter, den jährlich stattfindenden Sponsorenlauf auf dem Seefest und die maßgebliche Mitarbeit in der Soko Wetter, einer sozialen Kooperation von unterschiedlichen Institutionen für Menschen in Wetter.

Zum Seitenanfang