FUL 2016 17 Modul 1 Pics IMAG2699 6Am ersten Mai-Wochenende 2017 fand der einjährige Kurs „Führen und Leiten 2.0. – das Training für Gemeindeleitungen“ mit der Übergabe der Zertifikate an die 10 AbsolventInnen einen besonderen Abschluss. Über ein Jahr lang hatte sich die Gruppe regelmäßig in sieben Wochenend-, Tages und Abendkursen getroffen, um die „Grundlagen der Gemeindeleitung“ zu erlernen. Sechs verschiedene Referenten haben in einem weiten Themenspektrum einen vielfältigen Blick auf diese Aufgabe ermöglicht.

Teil des Kurses war u.A. ein Persönlichkeitstest mit dem Anspruch ein persönliches Entwicklungsziel zu erreichen und sich in Peergruppen darin zu begleiten. Lernwerkstätten, kollegiale Beratung und ein individuelles Coaching, das helfen sollte, eine ganz konkrete Herausforderung zu bestehen rundeten das Angebot ab.

Offensichtlich war die Mischung aus Lerninhalten, Methodenvielfalt und gegenseitiger Begleitung zielführend in der persönlichen Weiterentwicklung. Das Feedback der Teilnehmenden fiel demzufolge auch sehr gut aus.

Das Statement einer Teilnehmerin bringt es auf den Punkt: „Gemeinde leiten – leicht gemacht? Nein, das schafft auch dieser Kurs nicht. Falls du aber Klarheit im eigenen Leitungsverständnis suchst, Prozesse und deren Dynamik erkennen und Lösungen dafür entwickeln willst, dann bist du in diesem Kurs, mit sehr guten Referenten, genau richtig!“

Für uns Mitarbeitende aus dem Dienstbereich Gemeindeentwicklung war die neue Konzeptionierung und die Durchführung des Kurses eine echte Herausforderung. Das Feedback der Teilnehmenden ermutigt uns allerdings sehr, in Zukunft weitere Kurse anzubieten. Außerdem erwägen wir, einzelne Module des Kurses in verschiedenen Formaten auch in Gemeinden vor Ort durchzuführen. Ein Konzept dazu befindet sich gerade in seiner Entstehung. Anregungen und Anfragen dazu sind herzlich willkommen.

 

 

Das sagten die Teilnehmenden:

  • Ein Seminar, das praktisch und theoretisch erklärt, wie Gemeinde und Menschen ticken können. Ich kann mit meiner Leitungsverantwortung jetzt viel entspannter umgehen. Sehr zu empfehlen!
  • „Ich bin total überwältigt von den Kursen, der Art und den Methoden. Ich habe viel über mich gelernt und bin extrem bereichert!"
  • Der Kurs trägt dazu bei, sich und seine Kompetenzen klarer zu sehen und befähigt, neu erworbene Kompetenzen im Alltag auszuleben. Er ist also absolut empfehlenswert!
  • Insgesamt empfehlenswert; ein Schnäppchen für den Inhalt! Es wäre schön, wenn es sich zum Standard für neue GL-Mitglieder entwickeln würde!
  • „Ich bin durch den Kurs selbstsicherer und selbstbewusster geworden!"
  • „Mir hat FUL sehr geholfen, mein Team zu führen und die Entwicklung im Team zu verstehen."
  • Besonders gut war, dass es so verschiedene Referenten gab und der Praxisbezug klar da war. Da kommt Herzblut rüber.
  • Es war super, sich im Laufe des Jahres mehrmals zu treffen und große und kleine Happen zu bekommen, die man dann gleich umsetzen konnte.“
  • „In das komplexe Ding Leitung reinzuschauen und dieses System zu verstehen, hilft mir sehr in meinem Leitungsalltag!"
  • Tolle Gemeinschaft, Tolle Dozenten, Einfach ToPP!
  • Ich kann Situationen/ Schwierigkeiten einordnen und ich habe Anregungen zur Weiterentwicklung bekommen.
  • „Ich verstehe jetzt viel besser, wie Leute ticken und kann mit deren Art und Kommentaren und mit meiner Leitungsverantwortung viel entspannter umgehen."
  • Die Tagesrationen waren genau richtig.

 

 

Zum Seitenanfang