FreundsschaftWir laden alle Frauen herzlich zu unserer nächsten

Inselzeit online am

Freitag, 19.11.2021 von 19.30 – 21.00 Uhr ein.

 

Wir alle haben schon Erfahrungen mit Freundschaften gemacht, hatten oder haben die Freundin oder den Freund, dem wir alles erzählen können, haben erlebt wie Freundschaften sich verändern oder auch enden.

 Wie knüpft und (er-)lebt ihr eure Freundschaften? Was ist euch für euch in diesen Beziehungen wichtig und wo gibt es vielleicht auch mal Stolpersteine?

Mit kurzen Impulsen laden wir euch ein über das Thema in den Austausch zu kommen und sind schon gespannt auf diesen Abend.

Anmelden könnt ihr euch Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ladet doch auch an eure Freundinnen und Frauen aus euren Gemeinden, eure Nachbarinnen und Kolleginnen… ein, dabei zu sein. Verabredet euch mit eurer Freundin für diesen Abend, um gemeinsam daran teilzunehmen.

Einige Tage vor der Veranstaltung erhaltet ihr dann einen Link und die nötigen Informationen für den Videokonferenzraum, in dem wir uns treffen werden.

 Wir freuen uns auf den Abend mit euch!

 

 

Am Sbss logo 1 200x378amstag, 13. November 2021 findet in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Witten von 9.30 – 17.30 Uhr eine Schulung für Body Spirit Soul-Kursleiterinnen statt.

Body Spirit Soul konkret ist ein 10-Wochenkurs für Frauen, der den bewussten Umgang mit Körper, Seele und Geist fördert. In Anlehnung an das Begleitbuch Body Spirit Soul geht es um die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Körper, Geist und der Seele.Der Kurs ist interaktiv, kreativ, lebt von vielen praktischen Beispielen zum Mitmachen und bringt durch gute Fragen das Gespräch auf Themen die für jede Frau wichtig sind. Der Kurs kann in Gemeinderäumen oder auch im heimischen Wohnzimmer durchgeführt werden. Er ist überkonfessionell und generationsübergreifend. 

Ziel ist es:

  • Die persönlichen Stärken der Teilnehmerinnen zu aktivieren.
  • Eigene Grenzen erkennen und akzeptieren.
  • Veränderungen anzugehen und zu erleben.
  • Den Glauben an Gott und an sich selbst zu stärken.
  • Von der Existenz Gottes neu oder auch zum ersten Mal überrascht zu werden.

Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos (ein kleiner Beitrag zur Deckung von Auslagen kann erhoben werden). Die optimale Teilnehmerzahl liegt bei 10 Personen. Kosten fallen für die Teilnehmerinnen für das Begleitmaterial (Buch und Arbeitsbuch) in Höhe von ca. 30,-€ an. 

Kursleitung:

  • Jede Frau, die hinter den Inhalten des Buches steht und dazu beitragen möchte, das Konzept  zu multiplizieren.
  • Ausbildung in Form eines BSS-konkret-Tagesseminars (Semiarkosten 98,- ; zzgl. Handbuch für Leiterinnen 20,-€ und Mittagessen)

Bei Fragen oder Interesse:Annette Grabosch: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung unter: bodyspiritsoul.de/coach-seminar

 

 

Der AK Frauen lädt ein zum Online-Bibliolog am

Freitag, 24. September 2021 von 19.30 Uhr - 20.30 Uhr.

 

Tauche gemeinsam mit anderen Frauen in einen Text aus der Bibel ein und erlebe Gottes Wort auf eine ganz andere – vielleicht für dich auch neue – Weise.

Bibliolog ist ein Weg, gemeinsam mit einer Gruppe einen Text der Bibel auszulegen. Die Teilnehmenden sind eingeladen sich mit einer biblischen Gestalt zu identifizieren und diese Rolle mit Leben füllen.

Bibliolog ist so ein ganz besonderer Raum für Experimente. Er lebt von der Vielfalt der Menschen, die daran teilnehmen. Die Teilnehmerinnen nehmen im Kontakt mit biblischen Texten neue Perspektiven für sich ein. Dies geschieht im angeleiteten Dialog mit den biblischen Personen, vor dem Horizont der eigenen Lebenserfahrungen.

Der Bibliolog lässt Raum für unterschiedliche Frömmigkeitsstile, kulturelle und nationale Gegebenheiten. Es ist die Vielfalt der „lauten und leisen“ Stimmen, die der Bibliolog liebt. Das zu entdecken, was nicht ausdrücklich im Text steht, aber denkbar und fühlbar da ist.

Ein Bibliolog online - geht das so überhaupt? Einige von uns haben es schon ausprobiert und sagen eindeutig: Ja, es geht! Du bist herzlich eingeladen es ebenfalls auszuprobieren.

Eine Anmeldung ist nötig, da die Teilnehmerinnenzahl begrenzt ist.Anmeldungen bitte an Annette Grabosch: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Samstag, 17. April 2021 – 9.30 – 17.30 UhrBSS Seminar 17.04.2021

Du kannst dir vorstellen, Body Spirit Soul konkret in deiner Gemeinde oder in deinem Wohnzimmer anzubieten, sobald es wieder möglich ist?

Nutze jetzt die Zeit um dich vorzubereiten und lass dich zur Kursleiterin ausbilden.

Im Online-Tagesseminar lernst du, wie du die 10 Kurseinheiten interaktiv gestalten und die Inhalte mit praktischen Übungen für alle Teilnehmerinnen zu einem Erlebnis machen kannst.

Die Kosten für das Tagesseminar betragen 98,–€. - zzgl. Handbuch für Leiterinnen 20,-€ )

Anmeldung unter: http://bodyspiritsoul.de/coach-seminar  // Fragen an Annette Grabosch: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmelden kann sich jede Frau, deren Herz für die Arbeit von und mit Frauen schlägt, die gerne Frauen für den Glauben an den lebendigen Gott begeistern möchte, hinter den Inhalten des Buches steht und dazu beitragen möchte, das Konzept zu multiplizieren.

 

Body Spirit Soul konkret…

… ist ein 10-Wochenkurs für jede Frau, deren Freundinnen, Kolleginnen, Nachbarinnen…. Er will den bewussten Umgang mit Körper, Seele und Geist fördern und wurde von den beiden Autorinnen Heike Malisic und Beate Nordstrand entwickelt.

In Anlehnung an das Begleitbuch Body Spirit Soul geht es um die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Körper, Geist und Seele. Jeder dieser Bereiche ist in drei Einheiten eingeteilt ( „Was war“ – „Was ist“ – „Was wird“) und wird in der zehnten Einheit mit einer kleinen Feier beendet.

Der Kurs ist interaktiv, kreativ, lebt von vielen praktischen Beispielen zum Mitmachen und bringt durch gute Fragen das Gespräch auf Themen die für jede Frau wichtig sind.Der Kurs ist überkonfessionell und generationsübergreifend.

Ziel ist es:

  • Die persönlichen Stärken der Teilnehmerinnen zu aktivieren.
  • Eigene Grenzen zu erkennen und zu akzeptieren.
  • Veränderungen anzugehen und zu erleben.
  • Den Glauben an Gott und an sich selbst zu stärken.
  • Von der Existenz Gottes neu oder auch zum ersten Mal überrascht zu werden.

Für die Frauen ist die Teilnahme am Kurs in der Regel kostenlos (ein kleiner Beitrag zur Deckung von Auslagen kann erhoben werden). Die optimale Teilnehmerzahl liegt bei 10 Personen. Das Begleitmaterial (Buch und Arbeitsbuch) kostet im Paket 29,99,- € und kann über den SCM-Verlag bzw. durch die Kursleiterinnen über das Body Spirit Soul Office bezogen werden.

 

Seit 6. Mai 2019 gibt es einen Body Spirit Soul Beirat, der sich aus verschiedenen Vertretern unterschiedlicher Denominationen zusammensetzt und an der Weiterentwicklung des Konzeptes beteiligt sind.  Im Beirat sind Vertreter der Baptisten inklusive Brüdergemeinde, Gnadauer Verband, FEG, BFP, Campus für Christus, die Chefredakteurinnen der Lydia und der Joyce sowie eine Vertreterin der Marburger Medien und des SCM-Verlages.

 

 

Der Arbeitskreis Frauen im LV NRW lädt ein zur „Inselzeit online“

26. März 2021 | 19:00 – 20:30 Uhr

Was ist schon fair? - Geschlechtergerechtigkeit – eine Frage der Fairness!?

Welche Frauenbilder prägen unseren Alltag?

Manchmal merken wir kaum, wie Traditionen, Werbung und auch, wie wir reden, uns beeinflussen. „Sie ist unser bester Mann“, heißt es manchmal. Wie wollen wir damit umgehen?

Darüber und über manches mehr möchten wir mit euch ins Gespräch kommen. Wir regen an, hinzuschauen und sensibel zu werden für geschlechtergerechtes Reden und Handeln.

Und wir blicken dabei auf Gott, der gleichermaßen gerecht und barmherzig ist.

Anmeldung bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Veranstaltung findet über eine Videoplattform statt. Die Zugangsdaten zur Videoplattform werden einige Tage vor der Veranstaltung zugesendet.