Seelsorgetag 2018 Als iCal-Datei herunterladen
 
Samstag, 21. April 2018, 10:00 - 17:00
 

Herzliche Einladung zum Seelsorgetag 2018

Thema: Brücken in die Lebenswelten – Seelsorge nach außen denken.

Der Seelsorgetag ist eine neue Kooperation zwischen der Akademie Elstal, der Region West im Bund Freier Evangelischer Gemeinden (Region West) und dem AK Beratung im Landesverband NRW.

Seelsorgetag 2018

Bisher wird Seelsorge im Kontext unserer Gemeinden meist nach innen gedacht. Als Stütze derer, die bereits Christen sind und die Hilfe in Glauben und Leben suchen.
An diesem Tag werden wir die Blickrichtung ändern und Seelsorge und Beratung ganz bewusst nach außen denken
und miteinander bearbeiten. Als gesellschaftsrelevantes und explizit für Nichtchristen offenes Angebot unserer Gemeinden und unserer Gemeindebünde.
Diese geänderte Blickrichtung, dieser Brückenschlag in die Lebenswelten außerhalb unserer Gemeinden, wird durch Ergebnisse empirischer Studien der EKD unterstützt (die sogenannten „Kirchen-Mitgliedschafts- Untersuchungen“). Die Ergebnisse besagen, dass christliche Angebote in der Gesellschaft vor allem da wertgeschätzt und als relevant erlebt werden, wo sie Hilfe und Begleitung in Krisen, bei Scheitern und
Übergängen im Leben anbieten.
Vereinzelt gibt es dazu bereits Erfahrungen auch in unseren Gemeinden. Einige davon werden wir als „good practice-Beispiele“ vorstellen.

Wir freuen uns, Christian Bouillon, Dozent an der Theologischen Hochschule Ewersbach, als Hauptreferenten gewinnen zu können.
Darüberhinaus sind wir dankbar, dass wir diesen regionalen Seelsorgetag gemeinsam als Geschwister zweier
befreundeter Gemeindebünde veranstalten können – des baptistischen und des frei-evangelischen. Auch
dies ist ein „Brückenschlag“, über den wir uns freuen.
Auf dem „Markt der Möglichkeiten“ stellen sich in den Pausenzeiten verschiedene Projekte und Angebote aus
dem Bereich Seelsorge vor. Am Nachmittag hat man dann die Möglichkeit, einen von zehn angebotenen
Workshops zu belegen.
Im Übrigen sind an diesem Tag auch individuelle Seelsorgegespräche möglich. Dazu steht ein Team von
erfahrenen Seelsorger/innen bereit.

Anmeldung: ausschließlich über die Homepage des Bundes an dieser Stelle. Hier finden sich auch die Angaben zur Bezahlung.

Kosten: 35,- €

Alle weiteren Informationen zu den Inhalten wie z.B. den Workshops, dem Tagesablauf, der Anreise usw. finden sich auf dem Flyer, der hier zum Download zur Verfügung steht.

Ort FEG Witten
Goltenkamp 2
Witten
58452

Zum Seitenanfang