Im Tandem geht’s besser! – Ältere und Jüngere lernen voneinander Als iCal-Datei herunterladen
 
Samstag, 29. Juni 2019, 10:00 - 18:00
 

Im Tandem geht’s besser! – Ältere und Jüngere lernen voneinander

FuG Tandem 2019 06 29 Cover

 

Einführung in Mentoring-Training

Für die persönliche und gemeindliche Weiterentwicklung ist eine fördernde Beziehung zwischen einer erfahrenen und einer weniger erfahrenen Person wichtig und hilfreich: Unterstützung und Begleitung für eine bestimmte Zeit – Mentoring. Mit wohlwollender und kompetenter Begleitung fällt es oft leichter, verantwortungsvolle Aufgaben zu übernehmen. Die Weitergabe von Erfahrungswissen gibt Sicherheit, und geistliche Begleitung ermutigt, inspiriert zu leben.

Wie kann eine solche Tandem-Beziehung entstehen? Wie kann sie gegenseitig bereichern und wo sind Grenzen? In diesem Seminar erfahren die Teilnehmenden, wie Mentoring-Beziehungen prozessartig aufgebaut werden und auch unabhängig vom Alter gelingen können.

Ziel: Die Teilnehmenden erwerben Basiswissen, erproben Mentoring-Situationen und tauschen Er­fah­run­gen aus.

Leitung: Jutta Teubert

Referentin: Monika Bylitza

Kosten: 35 € inkl. Mittagessen

Anmeldeschluss: 12.06.2019

Anmeldung: Fachbereich Familie und Generationen | Tel. 033234 74-445 | familieundgenerationen(at)baptisten.de

Hier ist der Link zur Anmeldung des Fachbereichs Familie und Generationen.

 

 

Ort EFG Bochum Herrmannshöhe (Immanuelskirche)
Hermannshöhe 19-23
Bochum
NRW
44789
Deutschland
http://www.immanuelskirche-bochum.de/

Nach oben